Mein Baby
Kleinkind Familie Impressum AGBs
Schwanger Recht und Arbeit Ernährung Frauenarzt Geburt Sport in der Schwangerschaft Baby Ausstattung Pflege
Gesundheit
Allergien Vorsorge U1 Vorsorge U2 Vorsorge U3 Vorsorge U4 Vorsorge U5 Vorsorge U6 Vorsorge U7
Stillen Wickeln TopfFit
 
Schwangerschaft, Baby, Kind
von A bis Z

Allergie beim Baby

Allergien laufen im Abwehrsystem des Körpers ab. Normalerweise harmlose Fremdstoffe, die in den Körper eindringen, werden vom Immunsystem als gefährliche Eindringlinge bekämpft. Eine allergische Sofortreaktion ist eine plötzliche allergische Reaktion, die sich im ganzen Körper abspielt. Es ist eine Überreaktionen des Körpers auf ein Allergen, für das der Körper überempfindlich ist. Unbehandelt können allergische Reaktionen schlimm verlaufen.

Allergien Vorbeugen

Das Baby soll sich langsam an neue Nahrungsmittel gewöhnen. Im ersten Lebensjahr muss das Baby nicht abwechslungsreich ernährt werden.

Unproblematische Nahrungsmittel sind in der Regel: Vor Vollendung des ersten Lebensjahres sollten Sie dem Baby keine Allergie auslösenden Lebensmittel geben. Auch viele Fertigprodukte für Kinder enthalten allergene Bestandteile - selbst dann, wenn sie ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe hergestellt wurden.

Vermeiden Sie:

Weitere Tipps um Allergien Vorzubeugen

Tipps für werdende Mütter