Schwanger Baby Kleinkind Familie Impressum AGBs Geschwister Ehe Familienfeste

Geschwister


Geschwister sind etwas ganz Besonderes: Die Beziehung zu ihnen prägt die meisten Menschen und hält oft ein Leben lang.

Die besondere Beziehung zwischen Geschwistern entsteht allerdings langsam. Ist das jüngere Kind etwa drei Jahre alt, ist die Bindung zwischen den Geschwistern schon recht stark. Das bedeutet nicht, dass die Beziehung stets ungetrübt wäre: Nicht selten entbrennen die heftigsten Konflikte. Andererseits halten Geschwister oft zusammen wie Pech und Schwefel. Vor allem, wenn es darum geht, eigene Interessen gegenüber den Eltern zu vertreten.

Geschwister lernen voneinander. Radfahren, Lesen, Spielen ... ältere Kinder sind die besten Lehrmeister. Gerade die Kleineren lernen viele Dinge durch das Vorbild der Geschwister. „Das will ich auch können“ ist ein großer Anreiz. Ältere Geschwister sind oft sehr reif für ihr Alter und übernehmen Verantwortung für die Kleineren.

Eine Familie mit vielen Kindern - für die Eltern keine leichte Aufgabe. Es ist nicht leicht, allen Kindern gerecht zu werden. Jedes Kind braucht Liebe, Fürsorge und Unterstützung. Jedes hat sein eigenes Entwicklungstempo. Und es ist nicht leicht, jedes Kind in seiner Eigenart anzuerkennen.